Kolja Blacher


Wolfram Christ
have played and/or continue to play together include such artists as the violinist Kolja Blacher; the violists Wolfram Christ and Antoine Tamestit; the cellists Jens Peter Maintz, Natalia Gutman https://www.lucernefestival.ch/en/lucerne-festival-orchestra/orchestra-members

Kolja Blacher
Kolja Blacher und Prof. Stefan Hempel in Salzburg, Berlin und Rostock. Ausserdem nahm sie Jahreskurse bei Prof. Pavel Vernikov an der Scuola di Musica di Fiesole und an der Accademia https://www.polina-nikiforova.ch/deutsch/über-polina/

Ramin Bahrami
Luzern. Zu seinen Kammermusikpartnern gehören Dimitri und Vovka Ashkenazy, Ramin Bahrami, Kolja Blacher, Wolfram Christ, Viviane Hagner, James Galway, Jens Peter Maintz, Alois Posch, Herbert Schuch http://www.festivalstringslucerne.org/de/orchester/mitglieder/6

Kolja Blacher
zusammenklebt und auf zwei wackelige Notenständer stellt, dass hat nun wirklich Seltenheitswert. Kolja Blacher heisst der Mann, seines Zeichens begnadeter Violinist, der anlässlich seines Konzertes http://www.rolfdemarchi.ch/?p=263

Viktor Tretiakov
Kavakos, Viktor Tretiakov, Juri Bashmet, Eduard Brunner, Kolja Blacher, Charles Neidich, Kim Kashkashian, und vielen anderen. Lobanov leitete Meisterkurse für Klavier, Kammermusik und Komposition http://www.musikzeitung.ch/de/basis/kalaidos/2016/07/Vassili-Lobanov-an-der-Kalaidos-Musikhochschule.html

Kolja Blacher | Kolja Blacher | Kolja Blacher | Kolja Blacher |

next records > Kolja Blacher...